Baulückenschließung mit einem Wohnhaus Goethestraße 69 – 71 . Schwerin

Bei der Baulückenschließung Göthestraße handelt es sich um ein fünfgeschossigen Neubau mit Staffelgeschoss. Mit einem Aufzug werden das neue Wohnhaus und die benachbarte Pension (Goethestraße 67) miteinander verbunden. Des Weiteren ist auf den hinteren Grundstücksteilen ein zweigeschossiges Parkdeck geplant. Von den geplanten 30 Stellplätzen sollen mind. 2 davon für E-Mobilität und mindestens einer als barrierefrei vorgesehen werden.